Produkte

Ringbindungen

Bei der Ring- oder Spiralbindung werden auf einer Seite des Buchblocks Löcher eingestanzt und eine Draht- oder Plastikspirale durchgezogen. Die Stärke der Spirale wird dabei der Dicke des Buchblocks angepasst. Als Deck- und Rückseitenblatt gibt es strukturierte Kartons in verschiedenen Farben und transparente Folie in Klar oder Matt. Ein großer Vorteil der Ring- oder Spiralbindung besteht darin, dass das Buch eben auf dem Tisch aufgeschlagen werden kann.

Durch das optionale Einbinden eines Abheftstreifens kann der gebundene Buchblock z. B. in einen Ordner eingeheftet werden.

Eine spezielle Ausführung der Ring- oder Spiralbindung ist die Kalenderbindung mit Metallbügel als Aufhänger. Neben unseren albendirekt®-Kalendern binden wir für unsere Kunden gern auch selbst gebastelte oder auf Fotopapier ausgedruckte Kalender.

Andere Bindungsarten sind die Heißleimbindung, Hardcoverbindung, Kaltleimbindung und Broschürenheftung.

Ringbindungen

Zurück

 


Go-To icon